Frauchen genarrt

Dackel klaut Handy und wählt Notruf

Sulzbach - Er wollte nur spielen: Ein Dackel hat seinem Frauchen im Saarland das Handy abgenommen und dabei den Notruf gewählt.

Wie die Polizei Sulzbach am Sonntag mitteilte, hatte sich die Hundehalterin nach dem Vorfall am Freitag gemeldet und gesagt, sie habe aus dem Telefon die Worte „Notruf der Polizei“ gehört. Zuvor habe das Tier auf dem Gerät herumgebissen. Die Frau zog das Telefon aus dem Maul des Hundes und nahm den Akku heraus. Die Beamten konnten die Frau beruhigen: Trotz des tierischen Notrufes war noch kein Polizeieinsatz angelaufen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Die Hintergründe sind noch …
Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Kaiserschnitt-Folgen: Weniger Inkontinenz, mehr Fehlgeburten
Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt seit einigen Jahren weltweit zu. Das hat für Mütter und Babys Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben Wissenschaftler …
Kaiserschnitt-Folgen: Weniger Inkontinenz, mehr Fehlgeburten
Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist …
Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug
Ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug krachen im Flug ineinander. Alle vier Insassen sterben. Die Unglücksursache liegt im Dunkeln - bis sie ermittelt ist, wird …
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug

Kommentare