+
Eine dänische Fahne weht.

Trauer im Königshaus

Dänische Prinzessin Elisabeth gestorben

Nach langer Krankheit ist Prinzessin Elisabeth von Dänemark am Dienstagabend gestorben. Sie schlief friedlich ein, wie das Königshaus mitteilte.

Kopenhagen - Die dänische Prinzessin Elisabeth, die Cousine von Königin Margrethe II., ist gestorben. Die 83-Jährige sei nach langer Krankheit am Dienstagabend friedlich eingeschlafen, teilte das Königshaus am Mittwoch mit. Ihre engste Familie sei bei ihr gewesen. 

Die älteste Enkelin von König Christian X. stand an Nummer 12 der dänischen Thronfolge. Sie heiratete nie, lebte jedoch rund 20 Jahre lang mit dem Regisseur und Filmfotografen Claus Hermansen zusammen, der 1997 starb. Neben ihm soll sie laut Königshaus auch beigesetzt werden. Zuletzt lebte Prinzessin Elisabeth auf Schloss Sorgenfri bei Kopenhagen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fan verschwindet bei Fußballspiel und wird zwei Tage später tot aufgefunden - Polizei steht vor Rätsel
Was geschah mit Gary Simpson? Nun veröffentlichte die Polizei neue Bilder des Toten. Der 49-Jährige verschwand während eines Fußballspiels. 
Fan verschwindet bei Fußballspiel und wird zwei Tage später tot aufgefunden - Polizei steht vor Rätsel
Flixbus-Unfall auf A9 bei Leipzig: Große Trauer um Todesopfer
Schwerer Unfall auf der A9 in Leipzig: Ein Flixbus überschlägt sich, eine Frau stirbt, 70 Menschen werden verletzt. 
Flixbus-Unfall auf A9 bei Leipzig: Große Trauer um Todesopfer
Dieser Bikini-Trend ist gewagt - Verrutscht da denn nichts?
Auch wenn es die Temperaturen derzeit noch nicht zu hundert Prozent spüren lassen, aber der Sommer naht - und mit ihm natürlich auch die neue Strandmode. Dieses Jahr …
Dieser Bikini-Trend ist gewagt - Verrutscht da denn nichts?
Party-Nacht mit grausamen Folgen: Mann wacht ohne sein Glied auf 
Ein Mann hat zu viel Alkohol getrunken und am nächsten Morgen eine bitterböse Überraschung erleben müssen: Als er aufwachte, fehlte sein Glied.
Party-Nacht mit grausamen Folgen: Mann wacht ohne sein Glied auf 

Kommentare