+
In diesem Autowrack starben die beiden Kinder.

Töchter-Mörder will sich Leben nehmen

Potsdam - Der Mordprozess gegen einen dänischen Vater, der seine beiden Töchter getötet haben soll, ist am Donnerstag in Potsdam unterbrochen worden. Der Angeklagte ist verletzt.

Nach Angaben des Staatsanwalts Peter Petersen soll der 40-Jährige in der Untersuchungshaftanstalt Brandenburg/Havel versucht haben, sich das Leben zu nehmen. Er konnte nicht zum Potsdamer Landgericht gebracht werden. Die Verletzungen seien aber nicht lebensgefährlich. Das Schwurgericht erwarte bis 11.00 Uhr einen Bericht von der Haftanstalt, sagte ein Sprecher. Danach solle über den weiteren Prozessverlauf entschieden werden.

Eigentlich sollte es am Donnerstag im Gericht zu einer Begegnung des Angeklagten und seiner Ex-Frau, der Mutter der Kinder, kommen. Die 40-Jährige war als Zeugin geladen.

Die Anklage wirft dem Dänen vor, seine Töchter im Alter von neun und zehn Jahren im Sommer 2011 während eines gemeinsamen Urlaubs in einem Waldstück an der Autobahn 24 bei Börnicke (Havelland) im Auto verbrannt zu haben. Der 40-Jährige hatte dies gestanden. Nach eigenen Angaben wollte sich der Mann zunächst zusammen mit den Kindern das Leben nehmen, flüchtete dann aber aus dem brennenden Wagen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare