+
In Danzig ist ein deutscher Reisebus verunglückt.

13 Menschen verletzt

Schwerer Unfall: Deutscher Reisebus kollidiert in Danzig mit Straßenbahn - Fahrer vorläufig festgenommen

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem deutschen Reisebus und einer Straßenbahn sind im polnischen Danzig am Donnerstag 13 Menschen verletzt worden.

Danzig - Der Bus kam aus Kandern in der Nähe von Lörrach (Baden-Württemberg), wie eine Sprecherin der Danziger Polizei der Deutschen Presse-Agentur in Warschau sagte. Die Beamten hätten den 60 Jahre alten deutschen Fahrer des Reisebusses am Donnerstag vorläufig festgenommen. Ein Alkoholtest habe ergeben, dass der Mann nüchtern war.

Ersten Ermittlungen zufolge sei der Fahrer wahrscheinlich bei Rot abgebogen und bei dem Manöver mit der Straßenbahn kollidiert. Ein Video des Senders TVN24 zeigt, wie der Bus über die Gleise links abbiegt und in seiner Mitte von dem herannahenden Zug gerammt wird.

In Bremen kam es in einer Straßenbahn zu einer brutalen Attacke, wie nordbuzz.de* berichtet.

Deutscher Reisebus in Unfall verwickelt: 13 Verletzte - 10 Deutsche darunter

Ein Sprecher der Danziger Feuerwehr sagte laut Nachrichtenagentur PAP, es handele sich bei 10 der 13 Verletzten um Deutsche, die in dem Reisebus saßen. Drei weitere Verletzte seien Polen - darunter der Straßenbahnfahrer und zwei Fahrgäste. Die Retter mussten den Fahrer der Straßenbahn befreien, da er in seiner Kabine eingeklemmt war. Die Bergung des entgleisten Zuges dauerte am Donnerstagabend noch an. Im Zentrum der Stadt kam es dadurch zu Verkehrsbehinderungen.

Erst am Mittag war ein Reisebus auf dem Weg zum Münchner Oktoberfest verunglückt.

dpa

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Das Meer war noch nie so wild“: Unwetter fordert Tote in Spanien - Monster-Wellen auf Mallorca
Sturmtief Gloria wütet an der Mittelmeerküste von Südfrankreich bis an die Costa del Sol, sowie die Balearen und Kanaren. Im Landesinneren von Spanien gibt es ein …
„Das Meer war noch nie so wild“: Unwetter fordert Tote in Spanien - Monster-Wellen auf Mallorca
Polizei findet hilflosen Mann: Kurz darauf stirbt er - Frau liefert entscheidenden Hinweis 
In Offenbach wird ein hilfloser Mann in einer Bahnunterführung gefunden. Kurz darauf verstirbt er. Nun liefert eine Zeugin einen entscheidenden Hinweis.
Polizei findet hilflosen Mann: Kurz darauf stirbt er - Frau liefert entscheidenden Hinweis 
Lotto am Mittwoch vom 22.01.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 22.01.2020: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen von heute. Im Jackpot befinden sich 4 Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 22.01.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Coronavirus: Warnung für Deutschland - „Müssen uns im gesamten Gesundheitssystem darauf vorbereiten"
Das Coronavirus breitet sich rasend schnell aus und fordert immer mehr Tote. Ein Virus-Experte warnt nun vor der Ausbreitung der Lungenerkrankung in Deutschland.
Coronavirus: Warnung für Deutschland - „Müssen uns im gesamten Gesundheitssystem darauf vorbereiten"

Kommentare