Wegen Verunreinigung

"Du darfst feine Teewurst" zurückgerufen

Hamburg - Der Konzern Unilever ruft eine Charge des Produkts “Du darfst feine Teewurst“ zurück.

Wegen “möglicher mikrobiologischer Verunreinigungen“ sollten Verbraucher Wurst dieser Sorte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. Juli 2012 und der Los-Nummer 217802 sowie mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Juli 2012 und der Los-Nummer 217755 sicherheitshalber entsorgen, teilte das Unternehmen am Sonntag in Hamburg mit.

Die zuständigen Behörden seien bereits informiert. Kunden könnten die Verpackungen an den Unilever Verbraucherservice (Postfach 570120, 22770 Hamburg) senden und bekämen eine angemessene Vergütung für Ersatzprodukte, hieß es.

Dreiste Werbelüge: Diese Lebensmittel sind in der Kritik

Dreiste Werbelüge: Diese Lebensmittel sind in der Kritik

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare