Darmbakterien: Vorsicht vor Schinkenmettwurst!

Kiel - Zwei Wurstsorten hat eine Firma zurückgerufen. In einer Probe waren Darmbakterien entdeckt worden. Um welche Sorten es sich handelt:

Wegen gesundheitsschädlicher Darmbakterien warnt das schleswig-holsteinische Gesundheitsministerium vor dem Verzehr von Schinkenzwiebelmettwurst der Firma Wilhelm Brandenburg. In einer einzelnen Probe seien Keime des Darmbakteriums Escherichia Coli (STEC) nachgewiesen worden, teilte das Ministerium am Freitag mit. Das Unternehmen rufe die Produkte “Timmendorfer Schinkenzwiebelmettwurst“ und “Meisterklasse Schinkenzwiebelwurst“ mit den Haltbarkeitsdaten 9. März und 12. März 2012 zurück.

Die Märkte von Penny und Rewe hätten die Ware bereits aus dem Verkauf genommen. Kunden können die Schinkenzwiebelmettwurst zurückgeben und erhalten ihr Geld zurück.

2011 waren in Deutschland 53 Menschen an dem Darmbakterium EHEC und der schweren Verlaufsform HUS gestorben.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grenfell Tower: Hersteller der Außenverkleidung zieht Konsequenzen
Der Hersteller der Außenverkleidung, die beim Hochhausbrand im Londoner Grenfell Tower wie ein Brandbeschleuniger gewirkt hatte, will sein Material nicht mehr in …
Grenfell Tower: Hersteller der Außenverkleidung zieht Konsequenzen
Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Dass er eine Fotofalle in der Umkleidekabine eines Kleidungsgeschäfts versteckt hatte, dürfte einem 28-Jährigen aus Tschechien teuer zu stehen kommen.
Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie
Acht Monate nach einer Messerattacke auf Schauspielerin Anne Kulbatzki in Berlin hat das Landgericht die Unterbringung des Täters in einem psychiatrischen Krankenhaus …
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie
Osnabrückerin bringt unfassbar schweres Kind zur Welt
Eine Osnabrückerin hat im Kreißsaal wortwörtlich eine Riesen-Überraschung erlebt. Ihr Baby brachte völlig unerwartet ein unfassbares Gewicht auf die Waage.
Osnabrückerin bringt unfassbar schweres Kind zur Welt

Kommentare