+
Das Wochenende beginnt in fast ganz Deutschland mit Sonnenschein. Foto: Carmen Jaspersen

Das Wochenende beginnt mit Sonnenschein

Offenbach (dpa) - Heute wird es überwiegend sonnig, nur im Nordosten gibt es einige Wolkenfelder, es bleibt aber insgesamt trocken. Zum Abend hin verdichten sich dann die Wolken im Süden und Südwesten.

Die Höchstwerte liegen zwischen 0 Grad im höheren Bergland und 8 Grad am Oberrhein, im äußersten Süden bei Föhn örtlich auch etwas darüber. Der Wind dreht auf östliche Richtungen und weht schwach, am Nordrand des Erzgebirges mäßig.

In der Nacht zum Sonntag gibt es im Süden teils dichtere Wolkenfelder, aber es bleibt meist noch trocken. Sonst ist es nur gering bewölkt oder klar. Die Tiefstwerte liegen verbreitet zwischen -1 und -5 Grad, im Bergland teils darunter, auf den Nordseeinseln und am Ober- und Hochrhein bleibt es frostfrei. Der Ost- bis Nordostwind weht vor allem im Bergland teils stark böig.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Hurrikan „Maria“ hat bei seinem Eintreffen in Puerto Rico große Schäden und Stromausfälle verursacht.
Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Ein Dieb stiehlt einer 50-jährigen Frau den Rucksack samt Handy. Da kommt sie auf eine glorreiche Idee.
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare