+
Die Fluglinie Malaysia Airlines kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. (Archivbild)

Schlechtes Timing

Defekte Toiletten erzwingen Zwischenlandung 

Chennai - Wegen defekten Toiletten musste der Flug MH19 auf seinem Weg von Kuala Lumpur nach Amsterdam in Indien zwischenlanden. Die Airline befindet sich in einer schwierigen Lage. 

Die leidgeprüfte Fluggesellschaft Malaysia Airlines kommt nicht aus den Schlagzeilen: Weil die Toiletten an Bord defekt waren, musste eine Passagiermaschine auf dem Langstreckenflug von Amsterdam nach Kuala Lumpur - und damit auf derselben Strecke wie die im vergangenen Jahr über der Ukraine abgeschossene Boeing 777 - einen ungeplanten Zwischenstopp in Indien einlegen. Flug MH19, der Nachfolger des tragischen Flugs MH17, sei am Donnerstag sicher in Chennai gelandet, teilte eine Sprecherin der Fluglinie mit. Nach der Reparatur sollte die Maschine noch am selben Tag ihren Flug fortsetzen.

Flug MH17 war im Juli 2014 vermutlich von einer Boden-Luftrakete über dem Osten der Ukraine abgeschossen worden, alle 298 Menschen an Bord wurden getötet. Seitdem gibt es den Flug-Code nicht mehr, und auch die Flugroute wurde geändert. Bereits vier Monate zuvor war eine Passagiermaschine der Fluglinie auf dem Weg nach China mit 239 Insassen plötzlich von den Radarschirmen verschwunden, bis heute wurde sie nicht gefunden.

Die vor dem finanziellen Ruin stehende Airline wurde daraufhin unter staatliche Kontrolle gestellt. Anfang September dann legte sie unter der Holding Malaysia Airlines Berhad einen Neustart hin.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren.
Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“

Kommentare