Eiszapfen: Defektes WC legt Donaubrücke lahm

Bratislava - Dass ein defektes Klo gleich eine ganze Großstadt ins Verkehrschaos stürzen kann, haben am Freitag die Bewohner der slowakischen Hauptstadt Bratislava erlebt.

Von Mittag bis zum frühen Abend war die zentralste Donaubrücke der Stadt in beide Fahrtrichtungen gesperrt. In den TV-Abendnachrichten erfuhren die Bewohner dann, warum: In der WC-Anlage des Cafes im 85 Meter hohen Aussichtsturm der Brücke war ein Rohr gebrochen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Das ins Freie austretende Wasser gefror in kurzer Zeit zu so massiven Eiszapfen, dass akute Gefahr für die Menschen darunter bestand. Erst nachdem Einsatzkräfte der Straßenverwaltung die Eiszapfen kontrolliert heruntergebrochen und ein Klempner den Rohrbruch behoben hatten, konnte die Brücke wieder freigegeben werden.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko
Playa del Carmen - Bei einem internationalen Musikfestival im beliebten Badeort Playa del Carmen in Mexiko sind mehrere Menschen bei einer Schießerei getötet worden.
Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko
Unbekannte werfen Steine auf Züge
Köln - Unbekannte haben in Köln vorbeifahrende Bahnen mit Steinen beworfen und dabei mindestens sechs Fern- und Regionalzüge beschädigt. Die Polizei ermittelt.
Unbekannte werfen Steine auf Züge
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft
Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen Namen bekommen.
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft
Fast 4800 Dänen wollen anders heißen
Kopenhagen - Der beliebteste Vorname in Dänemark wird immer unbeliebter. Das zeigen Daten aus dem Nachbarland. Dort wollten fast 5000 Menschen im vergangenen Jahr ihren …
Fast 4800 Dänen wollen anders heißen

Kommentare