+
Der französische Präsident Francois Hollande steht neben dem Gemälde des französischen Malers Eugene Delacroix "Die Freiheit führt das Volk" bei der Einweihung des Louvre-Lens Museums Anfang Dezember 2012. Eine Besucherin hat das berühmte Werk beschädigt.

Frau beschmiert berühmtes  Delacroix-Gemälde

Paris - Eine Besucherin hat das berühmte Werk „Die Freiheit führt das Volk“ in dem neuen Museum Louvre-Lens beschädigt.

Die 28-jährige Frau hat am Donnerstagabend kurz vor der Schließung auf dem großformatigen Gemälde mit einem Marker herumgekritzelt. Die Schäden an dem Meisterwerk des französischen Malers Eugène Delacroix seien nur geringfügig, erklärte das Museum am Freitag. Ein Wächter und ein Besucher konnten die Frau zurückhalten.

Das Werk hängt seit Eröffnung der Louvre-Dependance in der nordfranzösischen Stadt Lens in der Galerie du temps, die am Freitag noch geschlossen blieb. Es zeigt die Nationalfigur der Franzosen, Marianne, als Anführerin des Volkes gegen die Obrigkeit bei der Pariser Juli-Revolution von 1830. Die Kulturikone gilt als Symbol der Freiheit. Der bewaffnete Junge rechts von ihr inspirierte den französischen Schriftsteller Victor Hugo zu seinem Welterfolg "Les Misérables", dessen Musical-Verfilmung als einer der großen Oscar-Anwärter dieses Jahres gilt. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Verbleib der vermissten Tramperin womöglich gelöst
Vor mehr als einer Woche wurde Sophia L. das letzte Mal gesehen. Nun wurde in Spanien eine Frauenleiche gefunden. Ist die Leipzigerin Opfer eines Gewaltverbrechens …
Rätsel um Verbleib der vermissten Tramperin womöglich gelöst
Vulkan in Japan ausgebrochen: Behörden warnen vor Sturm aus Asche
Nach mehreren Wochen der Ruhe rumort der Vulkan Shinmoe im Süden Japans wieder. Eine kilometerhohe Aschewolke stieg am Freitagmorgen auf.
Vulkan in Japan ausgebrochen: Behörden warnen vor Sturm aus Asche
Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?
Seit vergangener Woche wird die 28-jährige Leipzigerin Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden.
Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?
Sommerferien beginnen in den ersten Bundesländern
Frankfurt/M. (dpa) - In den ersten Bundesländern beginnen die Sommerferien: In Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland ist heute der letzte Schultag. Dem Automobilclub …
Sommerferien beginnen in den ersten Bundesländern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.