Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt
+
Tausende Menschen leiden in Mittelamerika am Dengue-Fieber

Fieber in Mittelamerika

Dengue-Epidemie fordert weitere Menschenleben

Tegucigalpa - Die Dengue-Epidemie wütet in Mittelamerika. Allein in Honduras sind vier weitere Menschen an dem tückischen Fieber gestorben.

In Honduras sind weitere vier Menschen am Dengue-Fieber gestorben. Damit stieg die Zahl der Todesopfer in dem mittelamerikanischen Land auf 21, wie die Zeitung El Heraldo am Mittwoch unter Berufung auf die Gesundheitsbehörden berichtete. In ganz Mittelamerika sind einem Bericht der Zeitung La Prensa zufolge bislang 36 Menschen der Epidemie zum Opfer gefallen. Honduras hatte wegen des Dengue-Ausbruchs Ende Juli den nationalen Notstand ausgerufen. In Nicaragua wurden rund 400.000 Häuser ausgeräuchert.

In der ganzen Region leiden Zehntausende Menschen an der Krankheit. Das Dengue-Fieber wird vor allem durch die Mücke Stegomyia aegypti übertragen und ist in feuchten tropischen Gebieten weit verbreitet. Die Krankheit greift unter anderem die Gelenke an und kann zum Tod führen. Ein Impfstoff steht bislang nicht zur Verfügung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samenbank-Ex-Chef soll Vater von mindestens 19 Kindern sein
Rotterdam - Der frühere Direktor einer Samenbank in den Niederlanden ist vermutlich der Vater von mindestens 19 Kindern, die nach einer In-Vitro-Fertilisation geboren …
Samenbank-Ex-Chef soll Vater von mindestens 19 Kindern sein
Vier Tote am Mount Everest - „Wissen nicht, wie sie gestorben sind“
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Vier Tote am Mount Everest - „Wissen nicht, wie sie gestorben sind“
Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Pfeilgiftfrösche und grüne Leguane landen immer wieder illegal in Europa. Der Schmuggel exotischer Tiere ist ein Milliardengeschäft - auch weil Papiere gefälscht werden. …
Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Zwei Feuerwehrleute werden bei den Löscharbeiten verletzt. Der Einsatz …
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg

Kommentare