+
Spaziergänger genießen die milden Temperaturen an der Uferpromenade von Langenargen. Foto: Felix Kästle

Der Frühling bleibt auch zum Wochenstart

Offenbach (dpa) - Zum Wochenbeginn bleibt es in Deutschland angenehm mild. Kühleres und unbeständiges Wetter erwarten die Meteorologen erst ab Mitte der Woche. Die Temperaturen klettern am Montag auf 15 bis 25 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Wolken überwiegen im Nordwesten und Westen, wo zeitweise auch Regen fällt. Vor allem in der Mitte und im Südwesten sind mancherorts Gewitter möglich. Auf den Alpengipfeln gibt es Föhn.

Das Frühlingswetter lockte am Wochenende die Menschen nach draußen. Mit 20 Grad am wärmsten wurde es am Samstag im bayerischen Mittenwald. Das sei aber weit weg von Rekordwerten, sagte ein DWD-Meteorologe. Mild blieb es auch am Sonntag, bereits am Vormittag kletterten die Temperaturen auf bis zu 18 Grad.

Für Dienstag erwarten die Meteorologen in der Südosthälfte Deutschlands teils längeren Sonnenschein. Im Westen und Norden überwiege dagegen meist stärkere Bewölkung, dort sind auch Schauer und Gewitter möglich. Die Temperaturen liegen zwischen 13 und 26 Grad. Am Mittwoch sollen Werte zwischen 12 und 24 Grad erreicht werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Regen in Berlin: Vielbefahrene Autobahn gesperrt
Nicht passierbare Straßen, überschwemmte Keller, Wasser in einem U-Bahnhof: In Berlin herrscht nach heftigen Schauern zeitweilig Ausnahmezustand. Alles in allem war der …
Heftiger Regen in Berlin: Vielbefahrene Autobahn gesperrt
Der Juni gehört zu den vier wärmsten seit fast 140 Jahren
Offenbach (dpa) - Der außergewöhnlich warme und sonnige Juni hat in Deutschland um 2,6 Grad über dem langjährigen Mittel gelegen. Insgesamt war der Monat der …
Der Juni gehört zu den vier wärmsten seit fast 140 Jahren
Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden
Hatteras Island (dpa) - Vor der Küste des US-Bundesstaats North Carolina ist Medienberichten zufolge quasi über Nacht eine kleine Insel entstanden. Die im April erstmals …
Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden
Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann
Sie wollten mehr Zuschauer für ihren Youtube-Kanal. Doch ein Stunt, den ein junges Paar in den USA probieren wollte, ging fürchterlich schief.
Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann

Kommentare