Ist der Pariser Serienkiller geschnappt?

Paris - Eine rätselhafte Mordserie im Süden von Paris steht möglicherweise vor ihrer Aufklärung: Die französische Polizei nahm am Samstag einen Verdächtigen fest.

Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf das Innenministerium. Ein von Augenzeugen sehr präzise beschriebenes Flucht-Motorrad habe dabei Ermittler auf die Spur gebracht, erklärte demnach ein Ministeriumssprecher.

In dem an Paris grenzenden Département Essonne waren seit November vier Menschen mit der gleichen Waffe vom Kaliber 7,65 Millimeter erschossen worden. Die Polizei sucht seit Ostern mit einem Großaufgebot nach dem Täter. Nach ersten Erkenntnissen gab es keine Beziehungen zwischen den Opfern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote bei Erdbeben auf italienischer Urlaubsinsel Ischia
Es ist mitten in der Hochsaison, die italienische Insel Ischia voller Touristen. Da erschüttert sie ein Erdbeben. Panik kommt auf. Es gibt auch Opfer. Die Retter bemühen …
Tote bei Erdbeben auf italienischer Urlaubsinsel Ischia
Erdbeben auf italienischer Urlaubsinsel Ischia: Mehrere Tote
Es ist mitten in der Hochsaison, die italienische Insel Ischia voller Touristen. Da erschüttert sie ein Erdbeben. Panik kommt auf. Es gibt auch Opfer. Die Retter bemühen …
Erdbeben auf italienischer Urlaubsinsel Ischia: Mehrere Tote
Schweizer Pärchen im Ausland beraubt, gefoltert und verscharrt
Ein Schweizer Pärchen landete am Samstag am Flughafen Mombasa. Wenig später sind beide tot. Ein brutales Verbrechen. 
Schweizer Pärchen im Ausland beraubt, gefoltert und verscharrt
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen

Kommentare