Dessous-Weihnachtsbaum: Polizei greift ein

Goslar - Mit der Spitzenunterwäsche seiner Ex-Freundin hat ein Mann aus dem Harz einen öffentlichen Tannenbaum geschmückt. Das zog einen Polizeieinsatz nach sich.

Der 25-Jährige gab sich dabei richtig Mühe, wie die Polizei in Langelsheim bei Goslar am Dienstag berichtete. “Die Wäsche hing so hoch, dass die Frau sie nicht alleine abnehmen konnte. Deswegen hat sie uns zu Hilfe gerufen“, sagte ein Polizeisprecher. Zwei Beamtinnen halfen der jungen Frau mit langen Stangen, ihr Eigentum am Heiligabend wieder vom Weihnachtsbaum an einer belebten Hauptstraße zu angeln. Von einer Anzeige gegen ihren Ex-Freund habe die Frau dennoch abgesehen, berichtete der Polizeisprecher.

Heiße Weihnachtsdessous mit Franziska Knuppe

Heiße Weihnachtsdessous mit Franziska Knuppe

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (fotomontage)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Ein Privatflugzeug ist bei einer Notlandung auf dem Istanbuler Atatürk-Flughafen von der Piste abgekommen und in Brand geraten.
Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben mit mindestens 233 Toten wird in Mexiko weiter fieberhaft nach Überlebenden gesucht. Die Zahl der Opfer steigt stündlich.
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Sich anstrengen und bemühen, nicht so schnell aufgeben - das gilt in unserer und vielen anderen Gesellschaften als erstrebenswert. Schon kleine Kinder können …
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein …
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Kommentare