+
Deutsche Auswanderin wird in Dänemark ermordet - jetzt sucht die Polizei nach ihren Verwandten

Deutsche Botschaft eingeschaltet

Deutsche Auswanderin ermordet - jetzt sucht die Polizei nach ihren Verwandten

Wer kennt Hannelore Elisabeth Bess? Nach dem Mord an der 74-jährigen Deutschen in Dänemark sucht die Polizei nach Verwandten in Deutschland.

Kopenhagen - Die Frau und ein 37 Jahre alter dänischer Familienvater waren am Wochenende auf der Halbinsel Helnæs an der Westseite der Insel Fünen getötet worden. Ein 43 Jahre alter Untermieter der Frau habe die Tat gestanden, wie die Polizei Fünen am Mittwoch mitteilte. Grund ist nach seinen Angaben ein Streit um Brennholz gewesen. Ein Richter ordnete die Unterbringung des Manns in einer psychiatrischen Abteilung an.

Lesen Sie auch: Mann soll Prostituierte ermordet haben: Fall landet 25 Jahre später vor Gericht

Hannelore Elisabeth Bess lebte seit vielen Jahren in Dänemark

Die Deutsche Hannelore Elisabeth Bess hat laut den Angaben der Polizei seit vielen Jahren in Dänemark gelebt. Seit rund zwei Jahren wohnte der Untermieter bei ihr auf einem Hof. Ihr Mann ist vor 15 Jahren gestorben. Als ein 37-Jähriger ihr am Sonntag Brennholz gebracht habe, sei der Untermieter nicht zufrieden mit der Lieferung gewesen. „Das Holz war zu feucht“, sagte er nach Angaben der Polizei dem Untersuchungsrichter. Er soll dann mehrfach mit einem Messer auf den Mann eingestochen haben. Anschließend soll er seine 74-jährige Vermieterin getötet haben.

Er habe den Eindruck gehabt, ein Feind wolle ihn angreifen. Die Polizei in Fünen hat nun die deutsche Botschaft in Kopenhagen gebeten, Verwandte des Opfers in Deutschland aufzuspüren.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BGH zu Eigenbedarf: Alter allein ist noch kein Härtefall
Alter und lange Mietdauer genügen nicht - wer sich gegen den Rauswurf bei Eigenbedarf wehren will, muss gut begründen, warum ein Umzug unzumutbar ist. Pauschalen …
BGH zu Eigenbedarf: Alter allein ist noch kein Härtefall
Vermisst: Wo ist Szene-Wirt Christopher "Fausti" F.? - furchtbaren Verdacht
Der beliebte Wirt Christopher F., "Fausti", wird in Hannover vermisst. Die Familie sucht nach dem Bar Cumberland Wirt. Die Polizei hat einen schlimmen Verdacht.
Vermisst: Wo ist Szene-Wirt Christopher "Fausti" F.? - furchtbaren Verdacht
Todesdrama bei schwerem Unfall: Biker rast mit Motorrad gegen einen Baum
In Verden bei Bremen passierte ein schrecklicher Unfall. Ein Biker prallte mit dem Motorrad mit Wucht gegen einen Baum. Der Mann ist tot.
Todesdrama bei schwerem Unfall: Biker rast mit Motorrad gegen einen Baum
Drama im Zug: Schaffner kontrolliert Fahrgast - kurz darauf liegen beide in Klinik
Im Metronom von Hamburg nach Lüneburg bei Bremen attackierte ein Schwarzfahrer den Schaffner bei der Fahrkartenkontrolle. Es kam zu schlimmen Szenen im Zug.
Drama im Zug: Schaffner kontrolliert Fahrgast - kurz darauf liegen beide in Klinik

Kommentare