Stehender ICE bewegt sich

Bahn-Panne: Phantomzug im Internet

Naumburg - Seit Ende August lassen sich die Fahrten aller Personenzüge der Deutschen Bahn im Internet verfolgen. Dort war am Samstag ein Phantomzug unterwegs.

Der sogenannte Zugradar (www.bahn.de/zugradar) zeige stets die aktuelle Position ihrer Fern- und Regionalzüge an, kündigte die Bahn damals an. Die Daten kommen von Messpunkten, an denen die Züge an der Strecke vorbeifahren.

Doch der Zugradar ist nicht immer zuverlässig. Am Samstag blieb der ICE 874 auf dem Weg von Karlsruhe nach Berlin wegen einer Streckensperrung zweieinhalb Stunden auf dem Bahnhof von Naumburg stehen. Auf der Karte im Internet setzte er aber seine Reise auf wundersame Weise fort; schon bald war er viele Kilometer weiter hinter Halle (Saale) unterwegs - aber eben nur virtuell.

dpa

 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare