+
Deutsche Bauern fürchten, dass sie bei der EHEC-Entschädigung benachteiligt werden.

Deutsche Bauern fürchten Benachteiligung bei EHEC-Entschädigung

Düsseldorf - Die deutschen Landwirte befürchten, bei der geplanten Entschädigung für die EHEC-Krise gegenüber den südeuropäischen Bauern benachteiligt zu werden.

Nach Informationen der “Wirtschaftswoche“ haben norddeutsche Gemüsebaubetriebe die Politiker aufgefordert, den südeuropäischen Ländern nicht weiter nachzugeben. Das Blatt zitierte am Samstag Hans-Dieter Stallknecht vom Deutschen Bauernverband mit der Kritik, die EU habe als politische Konzession an die Spanier auch Zahlungen für Paprika und Zucchini zugesagt. Vor diesem Gemüse hatte aber keine Behörde wegen einer möglichen EHEC-Belastung gewarnt. Die EU plant Entschädigungszahlungen für Tomaten, Gurken, einige Salatsorten sowie für Paprika und Zucchini. “Nach Informationen aus den europäischen Bauernverbänden sollen auch noch Pfirsiche und Aprikosen aufgenommen werden“, kritisieren die norddeutschen Gemüsebauern der “Wirtschaftswoche“ zufolge.

dapd

EHEC: Die wichtigsten Fragen und Antworten

EHEC: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare