Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Tödlicher Unsinn

Bauschutt auf Autobahn geworfen: Deutsche stirbt

Havrincourt - Ein gemeingefährlicher Streich von Jugendlichen hat eine deutsche Autofahrerin im Norden Frankreichs das Leben gekostet. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Mehrere Jugendliche seien laut einem Polizeibericht gegen 00.30 Uhr in der Nacht zum Freitag gesehen worden, "wie sie Zehn-Kilo-Säcke mit Bauschutt von der Brücke warfen, die die Autobahn A2 überspannt". Diese hatten sie auf einer Baustelle gefunden. 

Ein Auto fuhr von Paris nach Brüssel, als es auf der Höhe des Örtchens Havrincourt nahe der belgischen Grenze von einem der Säcke getroffen wurde. Dieser schlug voll in die Windschutzscheibe des Wagens ein. Die Beifahrerin, eine 59-jährige Deutsche, sei "sofort tot" gewesen.

Ein belgischer Lkw wurde laut Polizei zunächst getroffen, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Die Polizei sucht nun nach den Tätern, die noch nicht identifiziert werden konnten.

AFP

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Unglaubliche Geschichte aus Nordafrika: Ein junger Flüchtling hat sich in Marokko unter einem Reisebus eingehängt - und gelangte damit bis nach Sevilla. 
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Die Blauflügelamazone unterscheidet sich in Gefieder und Lauten von ähnlichen Arten in der Region. Die Spezies soll sich vor rund 120.000 Jahren aus einer verwandten Art …
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Kommentare