Keine Gnade: Deutsche bleibt in Haft

Stockholm - Eine verurteilte deutsche Kindermörderin bleibt weiter in Schweden im Gefängnis. Die 35-jährige Hannoveranerin beteuert ihre Unschuld.

Der Oberste Gerichtshof in Stockholm lehnte den Berufungsantrag der wegen zweifachen Kindesmordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilten 35-Jährigen aus Hannover ab. Gründe nannte das Gericht nicht. Ihr Anwalt Per-Ingvar Ekblad sagte am Dienstag im schwedischen Radio, die Entscheidung habe ihn und seine Mandantin enttäuscht. Die Gerichte sprachen die Frau trotz fehlender DNA-Beweise und Fingerabdrücke schuldig. Die Verurteilte beteuerte stets ihre Unschuld. Bereits im Janaur war ein Berufungsantrag abgelehnt worden.

Die Frau wurde wegen der Ermordung eines drei Jahre alten Jungen und dessen einjähriger Schwester in der Kleinstadt Arboga verurteilt. Zwei Gerichtsinstanzen sahen es als erwiesen an, dass die Frau kurz vor Ostern 2008 aus Eifersucht mit einem spitzen Hammer die Kinder tötete und deren Mutter im Haus der Familie schwer verletzte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Kommentare