Unglück immer wahrscheinlicher

Deutsche in Neuseeland vermisst: Boot angeschwemmt

Wellington - Seit zwei Wochen etwa werden drei Deutsche vermisst, die in Neuseeland unterwegs waren. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass ihr Verschwinden mit einem Unglück zu tun hat.

Bei der Suche nach drei seit gut zwei Wochen in Neuseeland vermissten Deutschen verdichten sich die Anzeichen eines Unglücks. An der Stewart-Insel im Süden des Landes wurden ein Rettungsboot der Jacht und ein Kissen angeschwemmt, berichtete der Nachrichtendienst Fairfax News am Dienstag. Von der Jacht selbst und den Menschen an Bord - zwei 19-jährige Frauen aus Görlitz sowie ein 33-jähriger Deutscher - fehlte weiter jede Spur.

Die Polizei und Freiwillige wollten die Strände nach weiterem Material absuchen. Die drei Vermissten wollten vom Ort Bluff aus auf einen zwölfstündigen Segeltörn gehen. Die Gegend ist wegen der rauen See berüchtigt.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare