+
Laut einer Umfrage verschicken wei Drittel der Deutschen ihre Weihnachtsgrüße laut einer Umfrage in diesem Jahr per WhatsApp oder Facebook. Foto: Jens Kalaene/Symbolbild

Weihnachtspost modern

Deutsche senden Weihnachtsgrüße per Facebook und WhatsApp

München (dpa) - Weihnachtspost ganz modern: Zwei Drittel der Deutschen verschicken ihre Weihnachtsgrüße laut einer Umfrage in diesem Jahr per WhatsApp oder Facebook.

Nur 39 Prozent der Befragten setzen dagegen auf klassische Weihnachtsbriefe, wie eine YouGov-Umfrage im Auftrag des Energiekonzerns Eon ergab.

Bei Unternehmen ist der klassische Weihnachtsbrief allerdings noch beliebt: Der Umfrage zufolge schicken zwei Drittel der befragten Betriebe ihre Weihnachtsgrüße weiter per Post. Immerhin setzen demnach auch 40 Prozent der Unternehmen auf E-Mail und 33 Prozent auf WhatsApp oder Facebook. Mehrfachnennungen waren möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Berliner Feuerwehr
Der Code war unbekannt und musste geknackt werden: Ein Kind sperrte sich beim Spielen selbst in einem Tresor ein. 
Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Berliner Feuerwehr
Sechs Tote bei Verkehrsunfall in Birmingham
Horror-Unfall in England: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben sechs Menschen. Ein Mann schwebt in Lebensgefahr.
Sechs Tote bei Verkehrsunfall in Birmingham
Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 
Die Geschichte macht Hoffnung: Durch eine edle Tat könnte sich das Leben eines Obdachlosen grundlegend verbessern. 
Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 
Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in Chile
Chaitén (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Süden Chiles mehrere Häuser weggerissen und mindestens drei Menschen getötet. 15 weitere werden noch vermisst, wie das …
Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in Chile

Kommentare