Deutsche stirbt nach Sturz vom Elefanten

Bangkok - Eine deutsche Touristin ist in Südthailand nach dem Sturz von einem Elefanten ums Leben gekommen. Die thailändische Polizei beschreibt den tragischen Unfall im Detail. Hat der Sattel versagt?

Wie die thailändische Polizei am Mittwoch mitteilte, fielen die 52-jährige und ihr Mann während eines Dschungelritts in der Provinz Krabi am Dienstagabend vom Rücken des Tieres, als der Sattel zu rutschen begann.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Die Frau habe sich an ihrem Mann festgeklammert und beide seien zu Boden gestürzt. Die Deutsche starb demnach auf dem Weg ins Krankenhaus an einer durchbohrten Lunge. Die Polizei machte keine weiteren Angaben zu der Identität des Opfers. Elefantenritte sind eine populäre Touristenattraktion in Thailand, wo Elefanten seit Jahrhunderten als Transport und Lasttiere genutzt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?“ Hoffentlich nicht.
Mit Ihrem Coffee to go sind Sie noch schnell in die Bahn gejumpt. „Das ist Raubbau an unserer Sprache.“ Ein Gastbeitrag von Autor Andreas Hock am Tag der Muttersprache - …
„Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?“ Hoffentlich nicht.
Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien
Samba, Samba, Samba. In Städten wie Rio beginnen die ersten Umzüge des Karnevals. Es geht auch darum, die Probleme etwas zu vergessen.
Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien
Lufthansa storniert Flug nach Autounfall der Crew
Frankfurt/Main - Der Autounfall einer Lufthansa-Crew in Bahrain hat den pünktlichen Rückflug ihrer Maschine nach Frankfurt/Main verhindert. 
Lufthansa storniert Flug nach Autounfall der Crew
Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum
Sydney - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein zu dieser Zeit noch geschlossenes Einkaufszentrum im australischen Melbourne sind alle fünf Insassen der Maschine ums …
Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum

Kommentare