Unglück in Tirol

Deutscher Kellner fällt in Liftschacht: tot!

Neustift - Ein deutscher Kellner ist in einem Liftschacht eines Lokals im österreichischen Tirol etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt und dabei ums Leben gekommen.

Der Saisonarbeiter aus Hohenmölsen (Sachsen-Anhalt) soll in der Nacht zum Montag nach einer Lokaltour in den Schacht des Aufzugs, in dem Lebensmittel transportiert werden, gestiegen und dann abgestürzt sein. Am Morgen fand der Lokalbesitzer aus Neustift im Stubaital seinen Angestellten, wie die Tiroler Polizei mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gondel löst sich bei Karussellfahrt - vier Kinder verletzt
An einem Karussell löst sich eine Gondel bei voller Fahrt und prallt gegen eine weitere. Vier Kinder werden verletzt, eines davon schwer. Die Polizei ermittelt nun, wie …
Gondel löst sich bei Karussellfahrt - vier Kinder verletzt
Gondel löst sich aus Karussell – vier Kinder verletzt, eines davon schwer
Für vier Kinder endete ein ausgelassenes Straßenfest in Remseck (Baden-Württemberg) am Samstag in einem Drama. Dort löste sich eine Gondel aus einem Karussell.
Gondel löst sich aus Karussell – vier Kinder verletzt, eines davon schwer
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81
Zehn Fahrzeuge verunglücken im Nordosten von Baden-Württemberg - vier Menschen sterben, fünf weitere werden schwer verletzt. Spezialisten sollen nun klären, wie es zu …
Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81

Kommentare