Grenfell-Tower: Brandursache steht jetzt fest

Grenfell-Tower: Brandursache steht jetzt fest
+
Am Mount Everest ist ein Deutscher ums Leben gekommen.

Deutscher am Mount Everest ums Leben gekommen

Kathmandu - Beim Abstieg vom Mount Everest ist nach Angaben eines nepalesischen Trekking-Unternehmens ein Deutscher ums Leben gekommen.

Der 61 Jahre alte Arzt sei am Samstag gestorben, erklärte Asian Trekking in Kathmandu. Die Mediziner gingen davon aus, dass der Mann ein Gehirnödem aufgrund der großen Höhe erlitten habe. Weiter gibt es nach Behördenangaben Berichte, dass vier weitere Bergsteiger an dem mit 8.850 Metern höchsten Berg der Erde vermisst würden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Kühlschrank verursachte Hochhausbrand in London
Rasend schnell hatten sich die Flammen im Grenfell Tower ausgebreitet. Viele Bewohner des 24 Stockwerke hohen Londoner Sozialbaus hatten keine Chance. Nun ist der …
Kühlschrank verursachte Hochhausbrand in London
So sucht ein Atomkraftwerk-Betreiber nach Praktikantinnen
Ein tschechischer AKW-Betreiber sucht auf eine ungewöhnliche Art nach Praktikantinnen. Sie müssen an einer Art Schönheitswettbewerb teilnehmen. Daran gibt es Kritik.
So sucht ein Atomkraftwerk-Betreiber nach Praktikantinnen
Grenfell-Tower: Brandursache steht jetzt fest
79 Menschen starben bei dem verheerenden Hochhausbrand in London. Nun steht die Ursache für den Brand im Grenfell-Tower fest.
Grenfell-Tower: Brandursache steht jetzt fest

Kommentare