Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Vergewaltiger nach 13 Jahren gefasst

Lissabon - Seit 1999 wurde ein deutscher Sexualstraftäter gesucht, nun konnten die portugiesischen Grenzbehörden ihn am Lissabonner Flughafen festnehmen.

Gegen den heute 60-Jährigen wurde vom Landgericht München bereits vor 13 Jahren ein europäischer Haftbefehl erlassen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch in Potsdam. Das Gericht hatte den Mann den Angaben zufolge wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung verurteilt. Der Mann habe die Haftstrafe jedoch nie angetreten.

Bei der Verhaftung am Montag gab er an, dass er in Brasilien lebe und seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr in Deutschland gewesen sei. Der 60-Jährige wollte von Portugal aus nach Alegre in Brasilien ausreisen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich
Ein Hochhaus im Zentrum von London stand in Flammen. 200 Feuerwehrleute kämpften Stunden gegen das Feuer. Die Londoner Polizei hat erste Fotos vom Inneren des Gebäudes …
London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich
Britische Regierung: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich
Eine Woche nach der Brandkatastrophe in London ist klar: Der Grenfell Tower ist kein Einzelfall. In zahlreichen Hochhäusern im Vereinigten Königreich ist der Schutz vor …
Britische Regierung: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich
20-jährige Mutter von drei Kindern tot in Wohnung gefunden
Eine Mutter von drei Kindern wurde am Mittwochnachmittag in Niedersachsen tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Hintergründe sind noch unklar.
20-jährige Mutter von drei Kindern tot in Wohnung gefunden
Polizei in Friedrichshafen wegen Bombendrohung im Großeinsatz
Für große Aufregung sorgte am Donnerstag eine Bombendrohung gegen ein Geschäfts- und Wohnareal in Friedrichshafen. Die Polizei rückte mit großem Aufgebot an.
Polizei in Friedrichshafen wegen Bombendrohung im Großeinsatz

Kommentare