Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
1 von 10
Ein Einsatzteam sucht am 26. Juni auf dem Vulkan Sibayak auf Sumatra nach einem vermissten deutschen Touristen.
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
2 von 10
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
3 von 10
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
4 von 10
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
5 von 10
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
6 von 10
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
7 von 10
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien
8 von 10
Suche nach vermisstem deutschen Touristen in Indonesien

Tagelange Suche

Deutscher stirbt beim Wandern auf indonesischem Vulkan

Ein in Singapur wohnhafter Deutscher ist bei einer Vulkan-Wanderung in Indonesien ums Leben gekommen. Acht Tage lang hatten Rettungskräfte nach ihm gesucht.

Sumatra - Bei einer Vulkan-Wanderung in Indonesien ist ein deutscher Tourist ums Leben gekommen. Wie die Rettungskräfte am Freitag berichteten, wurde die Leiche des 48-Jährigen nach achttägiger Suche am Donnerstag nahe einem Wasserfall am Vulkan Sibayak in Nord-Sumatra gefunden. Ein Rettungsteam brauchte wegen des schwierigen Geländes mehrere Stunden, um den Toten zu bergen. Den Angaben zufolge lebte der Mann in Singapur. Seine Witwe habe die Leiche identifiziert. Die Todesursache war zunächst unklar.

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus
Nach einem heftigen Unwetter über Südbayern haben die Veranstalter des Chiemsee-Summer-Festivals in Übersee am Samstag den letzten Tag des Events abgesagt.
Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus
Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle
Was im ersten Moment wie die Tat eines Einzelnen aussah, stellt sich nun als Werk einer organisierten Gruppe heraus. Hinter dem schweren Terroranschlag in Barcelona und …
Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle
Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten
Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar …
Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten
Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier
Die gegenseitigen Vorwürfe zwischen Hannover und Berlin im Fipronil-Skandal reißen nicht ab. Auch um die Zahl der möglicherweise belasteten Eier wird gestritten. Wie …
Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Kommentare