+
Ein deutscher Tourist ist vom Bord der "Costa Classica" gestürzt

Suche vor Madeira

Deutscher stürzt von diesem Luxusliner - Vermisst

Madeira - Vor der Küste der portugiesischen Insel Madeira ist am Freitag fieberhaft nach einem deutschen Passagier gesucht worden, der in der Nacht von einem italienischen Kreuzfahrtschiff gefallen war.

"Wir wurden gegen 01.00 Uhr verständigt, dass ein Passagier von Bord gestürzt sei", sagte ein Vertreter der Hafenkommandantur in Madeiras Hauptort Funchal. An der Suche nach dem 70-Jährigen beteiligten sich demnach seit dem Morgen auch ein Rettungsschiff sowie ein Militärflugzeug.

Das aus Marokko kommende Kreuzfahrtschiff "Costa Classica" befand sich zum Zeitpunkt des Unglücks rund 166 Kilometer östlich von Madeira. Nach der Nachricht von dem Unglück machte es sofort kehrt, um nach dem Vermissten zu suchen.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Hatun Sürücü wurde vor mehr als zwölf Jahren von ihrem jüngeren Bruder in Berlin erschossen. In Istanbul wird nun ein Urteil gegen die beiden älteren Brüder erwartet. …
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an
Seewiesen (dpa) - Geckos können ihre Rufe an die Geräusche ihrer Umgebung anpassen. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Ornithologie im oberbayerischen Seewiesen …
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet
Erst kam die Hitze, dann das Unwetter: Gewitter haben in Teilen Deutschlands die schwül-warme Luft verdrängt. Größere Schäden blieben zunächst aus. Die Nacht forderte …
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Kommentare