+
Was ist Alexander Gabel zugestoßen?

Dieser Deutsche wird in der Schweiz vermisst

Zürich - Am Freitagabend brach Alexander Gabel zum Fischen an einen Schweizer See auf. Seither fehlt von dem 40 Jahre alten Deutschen jede Spur. Am Ufer fand ein Fischerkollege nur noch die Angelrute.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wollte Alexander Gabel am Schweizer Greifensee in Fällanden Nachtangeln. Seitdem hat niemand mehr den Deutschen gesehen.

Was ist mit Alexander Gabel geschehen? An seinem Angelplatz fanden Fischerkollegen am nächsten Morgen nur noch ein paar persönliche Gegenstände - und die Angelrute. Auch eine großangelegte Suche mit Helikopter und Seerettungsdienst blieb ohne Erfolg. Die Zürcher Kantonspolizei steht vor einem Rätsel.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Ermittlungsverfahren gegen französischen Milliardär Bolloré
Die französische Justiz hat laut einem Agenturbericht ein Ermittlungsverfahren gegen den prominenten Milliardär Vincent Bolloré eröffnet.
Bericht: Ermittlungsverfahren gegen französischen Milliardär Bolloré
Mutmaßlich Serienmörder „Golden State Killer“ in Kalifornien gefasst
Mehr als 30 Jahre nach einer Serie von Morden und Vergewaltigungen in Kalifornien hat die Polizei möglicherweise den Täter gefasst.
Mutmaßlich Serienmörder „Golden State Killer“ in Kalifornien gefasst
Alfie Evans darf nicht ausreisen - erneute Niederlage für Eltern
Die Eltern des todkranken britischen Jungen Alfie Evans kämpfen vor Gericht dafür, dass ihr Sohn zur Behandlung nach Rom ausgeflogen werden darf. Ein Flugzeug stünde …
Alfie Evans darf nicht ausreisen - erneute Niederlage für Eltern
Bombenanschlag auf BVB: Große Emotionen im Zeugenstand
Schmerzhafte Erinnerungen im Dortmunder BVB-Prozess: Acht Spieler, die den Bombenanschlag im vergangenen Jahr miterlebt haben, sagen aus. Einer muss dabei weinen.
Bombenanschlag auf BVB: Große Emotionen im Zeugenstand

Kommentare