+
Es braucht schweres Gerät und viel Geschicklichkeit, einen so großen Weihnachtsbaum aufzustellen. Foto: Claude Peri

Deutscher Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz

Rom (dpa) - Auch im Vatikan wird es langsam weihnachtlich: Mit einem Kran wurde am Donnerstag ein 25 Meter großer Weihnachtsbaum aus Deutschland auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt.

Der Baum sei dem Vatikan in diesem Jahr von den Gemeinden Hirschau, Schnaittenbach und Freudenberg in Bayern geschenkt worden, berichtete die Webseite "Affari Italiani" am Donnerstag. Nach Medienangaben soll er mit bunten Tonkugeln geschmückt werden, die von Kindern in italienischen Krankenhäusern gefertigt wurden.

Die riesige Krippe auf dem Platz ist hingegen ein Geschenk der autonomen Provinz Trentino.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zugbegleiter fällt zwischen Bahnsteig und Zug - schwer verletzt
Ein tragischer Unfall hat sich am Dortmunder Hauptbahnhof ereignet. Ein Zugbegleiter ist zwischen einen Bahnsteig und einen anfahrenden Eurocity gefallen. Er wollte zwei …
Zugbegleiter fällt zwischen Bahnsteig und Zug - schwer verletzt
Handy-Ladegerät explodiert in Londoner U-Bahn
Rauch und eine Explosion haben in einer Londoner U-Bahn-Station für Schrecken gesorgt. Doch die Feuerwehr und Polizei gaben schnell Entwarnung. 
Handy-Ladegerät explodiert in Londoner U-Bahn
Haben wilde Tiere eine Urlauberin in Griechenland zerfleischt?
Über einen Horror-Fund berichtet die griechische Polizei. Sie haben menschliche Überreste einer britischen Touristin entdeckt. Die 63-Jährige war seit Freitag vermisst …
Haben wilde Tiere eine Urlauberin in Griechenland zerfleischt?
Tennisballgroßer Diamant für fast 50 Millionen Euro verkauft
Der Diamant soll rund bis 3 Milliarden Jahre alt sein und ist so groß wie ein Tennisball. Nun hat der Stein für fast 50 Millionen Euro seinen Besitzer gewechselt. 
Tennisballgroßer Diamant für fast 50 Millionen Euro verkauft

Kommentare