+
In Grönland sind zwei deutsche Touristen ums Leben gekommen

Deutsches Paar vor Grönland ums Leben gekommen

Oqaatsut - Ein deutsches Paar ist vor Grönlands Küste tot aufgefunden worden. Die beiden seien bereits am Donnerstagnachmittag im Wasser nahe der Siedlung Oqaatsut entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Viel deute auf ein Bootsunglück hin. Das Paar, das seine Sommer seit Jahren in Oqaatsut verbracht habe, habe in der Nähe seiner eigenen leeren Jolle gelegen. Eine Obduktion solle nun die Todesursache klären. In früheren Jahren hatten die beiden Deutschen etwa Ende 50, deren genaue Herkunft zunächst unklar blieb, ein Restaurant an der Küste betrieben. Die in Deutschland lebenden Kinder des Paars seien informiert und auf dem Weg nach Grönland, sagte der Polizeisprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Ramadan 2017: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
Der Ramadan 2017 hat begonnen: Im Fastenmonat verzichten Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen noch Trinken. Alle Informationen finden Sie …
Ramadan 2017: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Wie an jedem anderen Tag machte sich Oberstufenschülerin Summer in der Früh für die Schule fertig. Das sollte aber vorerst das letzte Mal bleiben. Denn die …
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen

Kommentare