+
In Grönland sind zwei deutsche Touristen ums Leben gekommen

Deutsches Paar vor Grönland ums Leben gekommen

Oqaatsut - Ein deutsches Paar ist vor Grönlands Küste tot aufgefunden worden. Die beiden seien bereits am Donnerstagnachmittag im Wasser nahe der Siedlung Oqaatsut entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Viel deute auf ein Bootsunglück hin. Das Paar, das seine Sommer seit Jahren in Oqaatsut verbracht habe, habe in der Nähe seiner eigenen leeren Jolle gelegen. Eine Obduktion solle nun die Todesursache klären. In früheren Jahren hatten die beiden Deutschen etwa Ende 50, deren genaue Herkunft zunächst unklar blieb, ein Restaurant an der Küste betrieben. Die in Deutschland lebenden Kinder des Paars seien informiert und auf dem Weg nach Grönland, sagte der Polizeisprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz
Natal - Nach der tödlichen Meuterei in einem Gefängnis im Nordosten Brasiliens haben Soldaten damit begonnen, durch die nahe gelegene Stadt Natal zu patrouillieren.
Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz
Rekord bei den Jägern
Mehr Menschen begeistern sich für die Jagd, der Deutsche Jagdverband hat so viele Weidmänner und -frauen gezählt wie nie zuvor. Aber wo gibt es die meisten Jäger? Und …
Rekord bei den Jägern
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose
München - Modesünde? Mitnichten! Die Jogginghose erfährt ein Revival. Was man darüber zum „Tag der Jogginghose“ diesen Samstag wissen sollte.
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare