Lebenslange Haft für Täter

Deutsches Rentnerpaar lebendig begraben

Pecs - Mord aus Habgier: Sie begruben ein wohlhabendes, deutsches Rentner-Ehepaar lebend. Deswegen müssen zwei Deutsche in Ungarn lebenslang ins Gefängnis.

Weil sie ein deutsches Ehepaar lebend begraben haben, müssen zwei deutsche Männer in Ungarn lebenslang ins Gefängnis. Das entschied das Berufungsgericht der südungarischen Stadt Pecs am Dienstag. Der 43-Jährige und sein 47 Jahre alter Freund hatten den Mord an dem wohlhabenden deutschen Rentner-Ehepaar, das im südungarischen Dorf Monyorod lebte, aus Habgier begangen.

Vertrauen der älteren Landsleute erschlichen

Die Männer hatten sich das Vertrauen ihrer älteren Landsleute erschlichen. Im November 2009 betäubten sie ihre Opfer mit Beruhigungsmitteln und verscharrten sie anschließend lebendig auf einem Grundstück in der benachbarten Kleinstadt Mohacs. Danach verkauften sie die Wertsachen ihrer Opfer und räumten deren Kreditkarten-Konten leer.

Die Männer waren Anfang 2009 nach Ungarn gekommen, nachdem sie in Deutschland aufgrund von Betrugsdelikten zur Fahndung ausgeschrieben worden waren. Das Urteil vom Dienstag ist rechtskräftig. Demnach können die Verurteilten frühestens nach 40 Jahren aus dem Gefängnis entlassen werden. Das erstinstanzliche Urteil im Vorjahr hatte auf lebenslang ohne Möglichkeit einer vorzeitigen Freilassung gelautet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse UFO-Beobachtungen: Geheime Forschungen des US-Militärs enthüllt 
Geheim forschte das Pentagon, ob Außerirdische die Erde besuchen. Nun wurde das Programm enthüllt. 
Mysteriöse UFO-Beobachtungen: Geheime Forschungen des US-Militärs enthüllt 
Verband: Pfefferspray-Attacken in Schulen sind kein Jux
Immer wieder versprühen Jugendliche Reizgas in der Schule. Was meist nur ein Spaß sein soll, endet oft in ärztlicher Behandlung. Trotzdem ist Pfefferspray weiterhin in …
Verband: Pfefferspray-Attacken in Schulen sind kein Jux
Weitere Räumungen wegen des Feuers in Kalifornien
Los Angeles (dpa) - Wegen der heftigen Brände im US-Staat Kalifornien müssen weitere Gebiete evakuiert werden. Die neuen Räumungsanordnungen wurden am Samstag (Ortszeit) …
Weitere Räumungen wegen des Feuers in Kalifornien
Schockierender Vorfall auf Brücke: Ahnungslose Hirsche springen über Geländer in den Tod
Das Ehepaar Veerhusen war gerade auf einem Highway in Michigan unterwegs, als sie eine schreckliche Beobachtung machten.
Schockierender Vorfall auf Brücke: Ahnungslose Hirsche springen über Geländer in den Tod

Kommentare