In den Niederlanden

Deutsches Tankschiff rammt Segelboot

Den Haag - Ein deutsches Gas-Tankschiff hat auf einem niederländischen Kanal ein Segelboot gerammt, doch bislang konnte erst einer der vier Bootsinsassen geborgen werden.

Gut eine Stunde nach dem Unglück am Montag hätten Taucher eines der Opfer lebend aus dem gekenterten Boot geborgen und ins Krankenhaus gebracht, teilte der Rettungsdienst der Provinz Zeeland über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Drei weitere würden aber weiterhin vermisst.

Der Tanker war niederländischen Medienberichten zufolge auf dem Weg ins belgische Antwerpen und hatte das Boot komplett unter Wasser gerissen. Der Unglücksort liegt etwa 20 Kilometer von der belgischen Grenze entfernt. Der Schiffsverkehr auf dem Kanal wurde während der Bergungsarbeiten eingestellt. Neben mehreren Taucherteams waren auch Rettungswagen, ein Hubschrauber und Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare