+

Dicke Räuberin nutzt Körpergewicht als Waffe

Essen - Eine sehr korpulente Frau soll in Essen ihr Körpergewicht als Waffe bei einem räuberischen Diebstahl eingesetzt haben. Opfer der dicken Räuberin ist ihr 40 Jahre älterer Ex-Freund.

Die 27-Jährige hatte ihren 40 Jahre älteren Ex-Freund zufällig wieder gesehen und war mit in dessen Wohnung gegangen, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte.

Während des Besuchs soll sich die übergewichtige Tatverdächtige plötzlich auf den 67-Jährigen gelegt haben. Als sich der durch eine Krankheit geschwächte Mann nicht mehr wehren konnte, habe ihm die Frau die Geldbörse mit dem Bargeld abgenommen und sei damit verschwunden. Die Polizei prüft nun den möglichen Tathergang.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Am Sonntagabend hat es in der englischen Stadt Leicester eine Explosion gegeben. Die Polizei rief die Bevölkerung dazu auf, das Gebiet zu meiden.
Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?

Kommentare