+
Wenn Sie eine eigene Website gestalten wollen, ist ein Baukastensystem meist eine gute Wahl.

Die eigene Website gestalten – so geht's

Den persönlichen Internetauftritt anlegen – ohne Programmiersprachen oder eine Agentur? Mit Baukastensystemen geht das. Diese Software macht es möglich, dass Sie selbst Ihre eigene Website gestalten. Wir haben ein paar Tipps, was dabei wichtig ist.

Baukastensysteme sind einfach zu bedienen

Programmiersprachen, Design, Templates – die eigene Website zu gestalten kann kompliziert sein. Sogenannte Baukastensysteme versprechen Abhilfe. Damit sind auch Laien in der Lage, den Internetauftritt einer kleinen Firma oder einer Privatperson schnell und unkompliziert umzusetzen. Die Software dazu gibt es zum Beispiel als Online-Lösung von großen Internetfirmen.

Ein solches Programm ist meist ein Rundum-Sorglos-Paket. Sie müssen sich weder um die Registrierung seiner Seite, noch um den Speicherplatz kümmern. Das erledigt der Provider wie zum Beispiel Strato oder 1&1 für Sie, bei dem Sie Ihre eigene Website gestalten.

Einige Baukastensysteme werden auch als Gratis-Software im Internet angeboten. Dabei laden Sie das Programm herunter und erstellen Ihre Website. Dann müssen Sie sich allerdings selbst um Domain-Reservierung oder Speicherplatz kümmern.

Der Umgang mit den Programmen ist in der Regel sehr einfach. Sie haben eine bestimmte Anzahl an Designvorschlägen mit Hintergründen, Farben und Schriftarten, aus denen Sie auswählen. Die verschiedenen Elemente wie Navigation, Bildergalerie oder Newsbereich schieben Sie per Maus dorthin, wo Sie sie haben möchten. Updates oder Sicherheitsvorkehrungen übernimmt der Provider für Sie.

Agentur beauftragen oder Website selbst gestalten

Die Designmöglichkeiten bei einem Baukastensystem sind relativ begrenzt. Zwar hat der User viele Möglichkeiten zur Auswahl, dennoch wird er im Internet früher oder später auf eine andere Website treffen, die seiner ähnelt. Außerdem sind die technischen Möglichkeiten nicht besonders groß.

Größere Unternehmen, die meist eine aufwendige und individuelle Website gestalten, wenden sich daher in der Regel an eine Agentur. Bei diesen großen Seiten werden häufig neue Nachrichten eingestellt, Angebote ergänzt oder Artikel geschrieben. Die Pflege ist daher zeitintensiv und teuer.

Die meisten Kunden der Systemlösungen sind kleine Firmen und Privatpersonen. Für sie sind die monatlichen Kosten von fünf bis zehn Euro durchaus tragbar. Dazu kommt, dass sich auf diesen „kleineren“ Seiten in der Regel nicht viel ändert, wenn sie einmal erstellt sind.

Hilfe aus dem Internet

Wenn Sie sich für ein Baukastensystem entscheiden, um Ihre eigene Website zu gestalten, informieren Sie sich vorher über die Angebote. Im Internet gibt es Tests und Foren, die Ihnen dabei helfen, das Richtige zu finden. Dort können Sie auch lesen, was die Programme bieten. Zwar sind meist Features wie Bildergalerie oder Gästebuch integriert, der Aufbau eines größeren Shops ist aber oft schwierig. Hier sind noch ein paar Tipps, auf was Sie bei Ihrem Baukasten achten sollten:

  • Achten Sie darauf, dass das Programm möglichst viele Designvarianten bietet. Damit wird Ihre Seite individueller.
  • Im Internet ist es wichtig, gefunden zu werden. Der Baukasten muss darum eine Möglichkeit beinhalten, Ihre Seite für Suchmaschinen wie Google zu optimieren.
  • Testen Sie das Programm, bevor Sie es kaufen. Wenn Sie mit der Software nicht zurechtkommen, macht es keinen Spaß, die eigene Website zu gestalten.
  • Wichtig ist ein gut und einfach erreichbarer Support. Denn wenn Sie nicht weiterkommen, steht Ihnen bei einem Baukasten keine Agentur zur Verfügung, die das Problem für Sie löst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 19.01.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag. 67 Millionen Euro liegen derzeit im Jackpot.
Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
Wenn es um Mutproben auf der Internet-Plattform Youtube geht, kennt der Schwachsinn kaum Grenzen. Neuerdings schwappt ein Trend aus Nordamerika rüber, bei dem …
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten eine Schuld …
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Es ist eine Geschichte wie aus einem Grusel-Krimi: Eine Familie aus der US-Stadt Idaho Falls wurde nachts von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache dafür …
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden

Kommentare