Renitenter Rentner

Dieb (79) verletzt Verkäufer mit Pfefferspray

Gifhorn - Ein 79-Jähriger im niedersächsischen Gifhorn hat einen Verkäufer mit Pefferspray angegriffen, der ihn beim Ladendiebstahl erwischte hatte. Der alte Mann ist ein alter Bekannter der Polizei.

Der 79-jährige Täter hatte zuvor eine Bohrmaschine und einen Akkuschrauber in dem Metallwarengeschäft mitgehen lassen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als ein Mitarbeiter des Geschäfts ihn daraufhin zur Rede stellte, sprühte der Rentner dem Verkäufer unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Dabei trug der Angestellte Gesichtsverletzungen davon, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der Senior-Dieb gab nach der Tat Fersengeld, wurde jedoch nach kurzer Flucht von Streifenpolizisten vorläufig festgenommen. Für die Ordnungshüter ist der 79-Jährige kein unbeschriebenes Blatt: Er ist der Polizei bereits seit mehr als 30 Jahren bekannt.

afp

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare