Dieb bleibt in Briefkasten stecken

London/Belfast - Festgesetzt hat er sich gleich selbst: Ein Dieb ist bei Belfast mit seinem Arm in einem Briefkasten steckengeblieben. Selbst die Polizei konnte den Langfinger nicht befreien.

Ein vorbeifahrendes Polizeiauto entdeckte den 17-Jährigen am frühen Donnerstagmorgen, wie es am Mittag hieß. Selbst die Beamten konnten den Langfinger nicht befreien. Die Feuerwehr musste anrücken und den Briefkasten von der Tür entfernen.

Mit dem Kasten am Arm wurde der Dieb zur Polizeistation gebracht, erst dort ließ er sich abmontieren. Der Mann bleibt wegen Verdacht des Einbruchs und mehrere anderer Delikte in Untersuchungshaft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare