Dreister Raub aus Hotel

Diebe stehlen 40-Millionen-Euro-Schmuck

Cannes - Aus einem Hotel im südfranzösischen Cannes ist am Sonntag Schmuck im Wert von 40 Millionen Euro gestohlen worden.

Ein bewaffneter Mann hat aus einem Hotel im südfranzösischen Cannes am helllichten Tag Schmuck im Wert von 40 Millionen Euro gestohlen. Der Räuber habe sich am Sonntag während einer Juwelenausstellung in dem Hotel einen Koffer mit der wertvollen Ware geschnappt, verlautete aus Ermittlerkreisen. Er konnte den Sicherheitskräften entkommen und flüchten.

Der dreiste Raub war der schwerste Schmuckdiebstahl in den vergangenen Jahren in Frankreich. 2008 hatten Diebe eine Schmuckausstellung in Paris nahezu leergeräumt und eine Beute von schätzungsweise 85 Millionen Euro gemacht.

Cannes war erst im Mai Schauplatz eines spektakulären Schmuckdiebstahls geworden: Während des berühmten Filmfestivals sollen drei Männer durch eine Zwischentür in ein Hotelzimmer eingebrochen sein und Schmuck im Wert von einer Million Euro entwendet haben. In dem Zimmer wohnte eine US-Angestellte der Schweizer Schmuckfirma Chopard. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren offizieller Partner des Filmfestivals und entwirft eine besondere Schmuck-Kollektion für die Stars auf dem roten Teppich. Wenige Tage später wurde am Rande des Filmfestivals zudem ein Diamant-Collier im Wert von 1,4 Millionen Euro entwendet.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 19.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto am Samstag, 19.08.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen zu Lotto „6 aus 49“. Hier finden sie die Gewinnzahlen der Ziehung.
Lotto am Samstag vom 19.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Mindestens 20 Tote bei Frontalunfall in Kamerun
Bei der Frontalkollision zwischen einem überladenen Bus und einem Lastwagen sind im Südwesten des afrikanischen Staates Kamerun mindestens 20 Menschen ums Leben …
Mindestens 20 Tote bei Frontalunfall in Kamerun
Zwei Tote! Feuerwehr-Fest endet im Albtraum
Heftige Unwetter richten vor allem in Süddeutschland schwere Schäden an. Ein Festivalgelände wird verwüstet, ein Landkreis ruft Katastrophenalarm aus. Ein Feuerwehrfest …
Zwei Tote! Feuerwehr-Fest endet im Albtraum
5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig
Die Sonne lässt sich in den nächsten Tagen in Deutschland wieder etwas häufiger blicken. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten.
5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig

Kommentare