+
Ein Bruchstück des russischen Tscheljabinsk-Meteoriten. Diebe in Argentinien ließen jetzt Himmelskörper wie diesen mitgehen.

Meteoriten-Langfinger

Diebe mit tonnenschwerer außerirdischer Beute erwischt

Buenos Aires/Resistencia - Kein Geld oder Schmuck haben vier Langfinger in Argentinien geklaut. Sie hatten insgesamt 215 Meteoriten mitgehen lassen.

Die argentinische Polizei hat vier mutmaßliche Diebe festgenommen, die insgesamt 215 Meteoriten gestohlen haben sollen. Die drei Argentinier und ein Paraguayer gerieten am Samstag bei einer Straßenkontrolle in der nördlichen Provinz Chaco mit ihrem Lastwagen ins Visier der Ermittler. Das Gesamtgewicht der ungewöhnlichen Fracht betrug demnach rund 1500 Kilogramm.

Woher genau die gefundenen Himmelskörper stammten, könne sie momentan nicht sagen, teilte die Regierung von Chaco mit. Allerdings sei der verdächtige Lastwagen nur 32 Kilometer vom Campo del Cielo (Feld des Himmels) - einem geschützten Gebiet in der Provinz, das vor rund 4000 Jahren von Meteoriten getroffen worden war.

dpa/Afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Zwangsjacke der Geschlechterrollen" kann krank machen
Geschlechterrollen - und klischees gibt es überall auf der Welt. Prägt das auch schon sehr junge Menschen? Forscher haben Kindern an der Schwelle zur Pubertät zugehört.
"Zwangsjacke der Geschlechterrollen" kann krank machen
Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut
Sprachen verändern sich ständig. Forscher halten den Wandel für nicht zu stoppen. Ausgewählte Sprachformen sind nun für einen neuen Bericht zur Lage des Deutschen …
Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut
Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote
Vor genau 32 Jahren kamen bei einem Erdbeben fast 10.000 Menschen in Mexiko ums Leben. Am Jahrestag bebt es wieder heftig in dem Land. Es gibt viele Todesopfer. …
Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote
Verrückt: Papagei gibt bei Amazon Online-Bestellung auf
Buddy heißt der Papagei einer in London lebenden Familie. Dass Buddy ganz schön clever ist, bewies ein Paket, das der Familie geliefert wurde.
Verrückt: Papagei gibt bei Amazon Online-Bestellung auf

Kommentare