Was für ein Pech!

Diebe klauen fertig gepacktes Urlaubsauto aus Garage

Was für ein Schreck vor dem Urlaub! Um 1.30 Uhr am Dienstag sollte es los gehen. Doch der vollgepackte Renault Scenic war aus der Garage verschwunden. 

Bergisch Gladbach -  Unbekannte haben ein fertig gepackte Urlaubsauto aus einer Garage in Bergisch Gladbach geklaut, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Autobesitzer bemerkte demnach den Diebstahl um 1.30 Uhr.

Am Montagnachmittag hatte der Mann seinen 11 Jahre alten Renault Scenic zum letzten Mal gesehen. Zuvor hatte er zwei Schlauchbooten, Liegen und persönlichen Sachen in seinem Wagen verstaut.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die zwischen Montagabend und dem frühen Dienstagmorgen Verdächtiges am Tatort beobachtet haben.

AFP

Rubriklistenbild: © HUK-COBURG/Hagen Lehmann Cobug/ obs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Skandal! Schüler macht sich fast in die Hosen, aber Lehrerin lässt ihn nicht aufs Klo 
Ein skurriler Fall sorgt an der Heinrich-Heine-Schule in Dreieich für Ärger: Weil eine Lehrerin Danilo Dosen in einer Doppelstunde verbot, auf Toilette zu gehen, will …
Skandal! Schüler macht sich fast in die Hosen, aber Lehrerin lässt ihn nicht aufs Klo 
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?
Ramadan 2018: Wann beginnt der heilige Fastenmonat in diesem Jahr und wann endet er? Hier bekommen Sie alle Infos: Die Regeln, Uhrzeiten und Bräuche.
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?
Im Süden bleibt es regnerisch, im Norden scheint die Sonne
Nach dem Unwetter, das am Dienstag im Süden und Westen herrschte, bleibt es weiter nass - zumindest in einigen Teilen Deutschlands.
Im Süden bleibt es regnerisch, im Norden scheint die Sonne
Messerattacke in der Kölner Innenstadt? Mann lebensgefährlich verletzt - Verdächtiger gefasst
In der Kölner Innenstadt ist am späten Dienstagabend ein Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen aufgefunden worden. Er wurde laut Polizei mit einem Messer verletzt.
Messerattacke in der Kölner Innenstadt? Mann lebensgefährlich verletzt - Verdächtiger gefasst

Kommentare