Abtransportiert!

Diebe klauen kompletten Fahrkartenautomaten

Schönebeck - Unbekannte haben auf einem Bahnhof in Sachsen-Anhalt mit brachialer Gewalt einen tonnenschweren Fahrkartenautomaten herausgebrochen und gestohlen.

Angesichts der Größe und Schwere des Automaten müssen mindestens vier Personen an dem Diebstahl am frühen Samstagmorgen in Schönebeck beteiligt gewesen sein, wie die Bundespolizeiinspektion Magdeburg mitteilte. Für den Abtransport brauchten sie einen Transporter oder ein ähnlich großes Fahrzeug. Die Schadenssumme war zuerst noch nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt
Ein Lastwagenfahrer hat im morgendlichen Berufsverkehr in Dresden ein Fahrrad mit einem Kleinkind im Anhänger übersehen
Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt
Drei Männer schlagen, treten und würgen Flüchtling - er muss in Klinik
Nach einem mutmaßlich fremdenfeindlichen Übergriff auf einen aus Afghanistan stammenden Flüchtling sucht die Polizei in Köln nach drei unbekannten Männern.
Drei Männer schlagen, treten und würgen Flüchtling - er muss in Klinik
Unentschieden: Low-Fat-Diät genauso gut wie Low-Carb-Diät
Auf welche Weise nehme ich am besten ab? Und entscheiden meine Gene mit über den Diäterfolg? Eine Studie gibt Antworten - und wirft neue Fragen auf.
Unentschieden: Low-Fat-Diät genauso gut wie Low-Carb-Diät
Seniorin pocht vor BGH auf weibliche Anrede
Die Welt der Formulare ist männlich. Werden Frauen benachteiligt, wenn nur vom "Kunden" oder "Kontoinhaber" die Rede ist? Eine Sparkassen-Kundin findet das. Am 13. März …
Seniorin pocht vor BGH auf weibliche Anrede

Kommentare