+
Nutella-Gläser stehen in einem Regal in einem Supermarkt in Hamburg.

Beute im Wert von 15.000 Euro

Diebe stehlen 5000 Kilo Nutella von Laster

Bad Hersfeld - Diebe haben in der Nacht zum Montag das Schloss eines Lkw-Anhängers aufgebrochen und rund 5000 Kilogramm Nutella von der Ladefläche gestohlen. Die Täter schlugen nicht zum ersten Mal zu.

Diebe haben in der Nähe von Bad Hersfeld im hessischen Niederaula rund 5000 Kilogramm Nutella vom Anhänger eines Lastwagens gestohlen. Die unbekannten Täter kamen wohl im Schutz der Dunkelheit und brachen das Schloss des abgestellten Containers auf. Dann räumten sie Tausende Gläser der süßen Schokocreme von dem Auflieger. So schildert es die Polizei in Bad Hersfeld. In der Nacht zum Montag entdeckte der Brummi-Fahrer den Diebstahl - und schlug Alarm.

Nutella-Beute hat einen Wert von rund 15.000 Euro

Immerhin: Die Nutella-Beute hat einen Wert von rund 15.000 Euro. Was der Lastwagenfahrer offenbar nicht wusste: An der gleichen Stelle haben Diebe bereits mehrere Lastwagen geplündert, sagte ein Polizeisprecher. Unter anderem hätten Unbekannte dort einmal eine Wagenladung Energy-Drinks gestohlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare