+
Unmengen an Handys, Geldbörsen und Kreditkarten. Im  Polizeirevier in Rottenburg nahe Tübingen ist das Diebesgut eines Langfingers aufgereiht.

300 Diebstähle: Die Beute eines Langfingers

Rottenburg - Kameras, Navis, Handtaschen und sogar Schuhe: Die Beute aus mehr als 300 Diebstählen eines 46 Jahre alten Mannes aus Baden-Württemberg füllt ganze drei Kleintransporter.

Wie die Polizei in Rottenburg am Montag mitteilte, legte der Verdächtige ein Geständnis abgelegt. In den vergangenen fünf Jahren habe er immer wieder Autos aufgebrochen. So stahl er laut Polizei während einer kirchlichen Trauung in Rottenburg aus den Autos der Hochzeitsgäste die Geschenke.

Die Beute aus 300 Diebstählen

Die Diebesbeute eines Langfingers

In der Wohnung des 46-Jährigen entdeckten die Beamten kistenweise Navigationsgeräte, Kameras, Kleidungsstücke, Sporttaschen, Handtaschen, Ausweise und Dutzende von Fahrzeug- und Haustürschlüsseln. Auf die Spur des Mannes kam die Polizei nach einem Hinweis von Bürgern. Der Schaden werde auf 120 000 Euro geschätzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben
Gosford (dpa) - Eine immense Menge Gegengift hat einem zehnjährigen Australier nach einem Spinnenbiss das Leben gerettet. Ärzte einer Klinik in der kleinen Küstenstadt …
Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend
Adelaide - Das Kind vom Kindergarten abholen: Normalerweise eine schöne Aufgabe. Doch diesmal brachte ein dreijähriges Kind eine unangenehme Nachricht mit nach Hause - …
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend
15 Tote bei Unfall auf der Panamericana
Trujillo (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der berühmten Panamericana sind im Norden Perus mindestens 15 Menschen getötet worden. Das teilte die Feuerwehr …
15 Tote bei Unfall auf der Panamericana
Vergewaltigungsprozess: „Habe noch nie mit einer Frau geschlafen“
Wien - Am ersten Verhandlungstag im Gruppenvergewaltigungsprozess haben die mutmaßlichen Täter ausgesagt. Dabei kam es zu Beschuldigungen, Rechtfertigungen und …
Vergewaltigungsprozess: „Habe noch nie mit einer Frau geschlafen“

Kommentare