Ein Patient liegt auf der Intensivstation für Covid-19 Patienten des Klinikum Stuttgart im künstlichen Koma und wird in einem Intensivbett beatmet.
+
Wegen der wieder stark wachsenden Belastung der Intensivstationen in Deutschland in der Corona-Pandemie schlagen Fachleute Alarm. (Symbolbild)

Prognose ist dramatisch

„Dies ist ein Notruf“: Hohe Auslastung der Intensivbetten - Drosten und Intensivmediziner warnen

Die Corona-Lage in Deutschland ist angespannt, vor allem auf den Intensivstationen. Ein Mediziner schlägt Alarm, Christian Drosten spricht von einem „Notruf“.

Hamm - Auch wenn die Corona*-Zahlen in Deutschland nach Ostern sinken, die Lage bleibt angespannt. Das Robert-Koch-Institut (RKI) warnt vor einem trügerischen Eindruck, denn nach den Feiertagen fehlen Meldungen aus den Gesundheitsämtern.

Die Zahlen der Covid-19-Fälle auf den Intensivstationen steigen, berichtet wa.de*. Ein Intensivmediziner schlägt Alarm, Virologe Christian Drosten schreibt zu der steigenden Auslastung von Intensivbetten: „Dies ist ein Notruf“*. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare