Spanien droht WM-Aus! Rückt Italien nach?

Spanien droht WM-Aus! Rückt Italien nach?
+
Dies ist kein harmloses Urlaubs-Foto!

Schöner Schein

Touristen entdecken schockierendes Detail auf diesem Urlaubs-Foto

Bangkok - Dieser Schnappschuss einer Thailand-Touristin mit zwei kleinen Mädchen wirkt so süß. Doch was geschah, während das Foto gemacht wurde, ist absolut dreist.

Eigentlich wollte sie ja nur ein Erinnerungs-Foto ihres Thailand-Urlaubs haben. Dafür posierte ein Touristin mit zwei kleinen, in traditionelle Tracht gekleideten Mädchen vor einer Drachen-Statue. Doch wer genau hinsieht, erkennt: Das Mädchen links von der Touristin versucht, deren Armbanduhr von ihrem Handgelenk zu lösen! 

Ihr Freund lud das Bild bei reddit.com hoch und schrieb darunter: "Girlfriend in the progress of having her watch stolen." ("Meine Freundin, während ihr gerade die Armbanduhr gestohlen wird."

Der User wurde zwar mittlerweile vom Online-Portal gelöscht, doch das Foto steht noch dort, und tausende User haben es bereits kommentiert: Auf die Frage eines Nutzers antwortete der Fotograf, das Paar habe den Klau erst im Nachhinein bemerkt: "Dieses Bild hat die Frage nach der verschwundenen Uhr gelöst."

Ein anderer Nutzer schrieb: "Mein Gott, dass macht mir Angst. [...] Da wird wieder mal deutlich, dass man besser nicht alleine, sondern zusammen mit anderen Leuten verreist."

Ein besonders aufmerksamer User wies bei der Gelegenheit darauf hin, dass die Touristin eigentlich noch von Glück reden kann, dass ihr nur die Uhr abhanden kam, denn: "Ihre Tasche ist außerdem offen."

Silvia Kluck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Größter Drogenfall in der Geschichte des Bayerischen LKA geklärt
Nach weitreichenden Ermittlungen über die Landesgrenzen hinaus löst das bayerische Landeskriminalamt ihren größten Drogenfall. Als Drahtzieher fungierte ein deutscher …
Größter Drogenfall in der Geschichte des Bayerischen LKA geklärt
Reisende macht Scherz über Sprengstoff - mit fatalen Folgen
Dass an einem Flughafen ein Scherz über Sprengstoff nicht allzu gut ankommt, diese Erfahrung hat nun eine Frau in Stuttgart gemacht. Neben dem Flug ist für sie auch noch …
Reisende macht Scherz über Sprengstoff - mit fatalen Folgen
K.o.-Tropfen-Skandal bei Weihnachtsfeier von Hochschule
In der Hansestadt Wismar nahm die Weihnachtsfeier einer Hochschule eine unschöne Wendung: Einigen Menschen wurden offenbar K.o.-Tropfen in ihre Drinks geschüttet.
K.o.-Tropfen-Skandal bei Weihnachtsfeier von Hochschule
Motorradfahrer fliegt nach 32 Mal absichtlich blitzen auf
Ein jugendlicher Raser wollte die Polizei in Baden-Württemberg für dumm verkaufen. Doch letztlich kamen die Behörden dem Teenager auf die Schliche. Nun wird es für den …
Motorradfahrer fliegt nach 32 Mal absichtlich blitzen auf

Kommentare