1 von 8
Die sieben ältesten deutschen Atomkaftwerke werden für drei Monate abgeschaltet. Bis zum 15. Juni sollen die Reaktoren umfassend auf ihre Sicherheit überprüft werden. Dabei handelt es sich um die folgenden AKWs:
2 von 8
Biblis A (Hessen)
3 von 8
Biblis B (Hessen)
4 von 8
Neckarwestheim 1 (Baden-Württemberg)
5 von 8
Brunsbüttel (Schleswig-Holstein)
6 von 8
Isar 1 (Bayern)
7 von 8
Unterweser (Niedersachsen)
8 von 8
Philippsburg (Baden-Württemberg)

Diese deutschen AKWs müssen sofort vom Netz

Berlin - Diese deutschen AKWs müssen sofort vom Netz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Regierung macht Autobahnbetreiber für Unglück verantwortlich
Während die Retter zwischen den Trümmerbergen nach Vermissten suchen, machen die Politiker Schuldige für die Tragödie in Genua aus. Viele sagen: Der Einsturz der Brücke …
Regierung macht Autobahnbetreiber für Unglück verantwortlich
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Am Dienstag ist es in Italien zu einer Katastrophe gekommen. In Genua stürzte eine vierspurige Autobahnbrücke ein. Es gab mehrere Tote und Verletzte. Die erschütternden …
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London
Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach …
Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen
Nach den Unwettern müssen Bahnreisende am Freitag vereinzelt Verspätungen und Zugausfälle hinnehmen. Regen und Sommergewitter haben jedoch nur ein kurzes Gastspiel …
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen