+
Dieser Kater überlebte eine vierstündige Autofahrt im Motorraum

Dieser Kater überlebte Autofahrt im Motorraum

Ohio - Ein Kater hat eine vier Stunden lange Autofahrt im Motorraum eines Wagens überlebt - ohne dass der Fahrer ihn bemerkte. Nur sein angekokeltes Fell rettete ihn schließlich aus der Falle.

Sehen Sie hier das Video auf YouTube

Ein 41-Jähriger hat bei einer Pause nach vier Stunden Autofahrt eine Katze unter seiner Motorhaube entdeckt. Der Mann war auf dem Weg von Ohio nach Cleveland, als er auf einem Rastplatz einen eigenartigen Geruch an seinem Auto wahrnahm. Als er die Motorhaube öffnete, fand er einen zutiefst verängstigten Kater, dessen Fell von der Hitze des Motors bereits angekokelt war und deshalb streng roch.

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

Mehr als ein paar verkokelte Stellen und einige Verbrennungen trug er aber nicht davon

Der Autofahrer brachte den Kater sofort in eine Tierklinik, wo er versorgt wurde. Die Ärztin gab nach einer ersten Untersuchung Entwarnung: "Er hat einige versengte Stellen in seinem Fell und auch ein paar Verbrennungen. (...) Wie man sehen kann, geht es ihm aber ziemlich gut, er ist sehr freundlich. Er liebt es zu spielen und ich denke, alles wird gut." Momentan wird versucht, den Besitzer des Katers ausfindig zu machen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Originelle Straftat: Unbekannte platzieren Sexpuppe vor Blitzer 
Mit dieser Straftat brachten ein paar kriminelle Spaßvögel womöglich sogar die Beamten zum Lachen: Sie stellten eine lebensgroße Sexpuppe direkt vor einer Radarfalle auf.
Originelle Straftat: Unbekannte platzieren Sexpuppe vor Blitzer 
Mexiko-Erdbeben: "Frida"-Wunder bleibt aus
Es ist für Behörden und Medien kein Ruhmesblatt. Nach dem Erdbeben in Mexiko war von einem in einer eingestürzten Schule vermissten Mädchen namens "Frida Sofía" die Rede …
Mexiko-Erdbeben: "Frida"-Wunder bleibt aus
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Da musste es wohl schnell gehen: Eine Frau hat vor einem Shopping Center in einen Brunnen urniert. Die Passanten die an ihr vorbeigingen, störten offensichtlich nicht, …
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
Ein Regionalzug ist in Sachsen an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Auto zusammengestoßen. Nicht alle Beteiligten überstanden den Vorfall unverletzt. 
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 

Kommentare