+
Janita Coombs spielt mit Katze Andrea. Das Tier überlebte zwei Einschläferungen.

Diese Katze überlebte zwei Einschläferungen

West Valley City - Unglaublich: Sie wurde eingeschläfert, sogar zweimal, in eine Plastiktüte gesteckt und anschließend in den Kühlschrank gelegt. Doch all das hat eine tapfere Katze in den USA lebend überstanden.

Nach zwei vergeblichen Einschläferungsversuchen hat eine streunende Katze im US-Staat Utah ein neues Zuhause gefunden. Mitarbeiter des Tierheims in West Valley City erklärten, die Katze Andrea habe 30 Tage lang keinen neuen Besitzer gefunden. Daher sei im Oktober versucht worden, sie einzuschläfern.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Sie überlebte und wurde daraufhin erneut dem Gas ausgesetzt. Weil das Tier kein Lebenszeichen mehr aufwies, wurde es in eine Plastiktüte gelegt und in einem Kühlschrank aufbewahrt. Später bemerkten die Mitarbeiter, dass Andrea sich übergeben hatte und zwar unterkühlt war, aber am Leben. “Diese Katze will offensichtlich wirklich leben“, sagte Stadtsprecher Aaron Crim der Zeitung “Salt Lake Tribune“. Inzwischen hat sie einen neuen Besitzer.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare