1. Startseite
  2. Welt

Diese Lehrerin soll was mit ihrem Schüler gehabt haben - jetzt sitzt sie dafür in U-Haft

Erstellt:

Kommentare

null
Sawnetta R. wird beschuldigt, Sex mit ihrem Schüler gehabt zu haben. © Screenshot Facebook

Hatte sie wirklich Sex mit einem Schüler? Schwere Vorwürfe gegen eine Lehrerin im US-Bundesstaat Georgia.

Georgia - Die 40-Jährige Lehrerin Shwanette R. soll 2013 sexuellen Kontakt mit einem damals 15-jährigen Schüler an der Union County Middle School gehabt haben. Am Montag wurde R. verhaftet, wie dailymail.co.uk berichtet. Mittlerweile sei die Lehrerin nicht mehr an der Schule tätig. 

Bei Ermittlungen des  Georgia Bureau of Investigation kam heraus, dass Shwanette R. mehrere Mitglieder des Schulsportteams bei Twitter lobte - darunter auch den minderjährigen Jungen. Das geschah allerdings vor ihrer Verhaftung. Nur einer von mehreren Hinweisen, welchen die Behörden nun nachgehen. Verdächtig ist auch, dass der Twitter-Account von Shawnette R. inzwischen gelöscht wurde. Bis die Ermittlungen abgeschlossen sind, sitzt die 40-Jährige in Untersuchungshaft. 

Immer wieder gibt es Vorfälle in den USA, bei denen Lehrerinnen mit Schülern intim werden. Erst kürzlich berichteten wir über eine Pädagogin, die einen ihrer Schüler abfüllte, um danach Sex mit ihm zu haben.

Auch interessant

Kommentare