Body Positive

Diese beiden Schönheiten haben ein schlüpfriges Geheimnis - sehen Sie es? 

  • schließen

Die beiden Freundinnen Sarah Reilly (30) und Maria Luciotti (30) sind totale Fitnessfans. Genau in einem solchem Studio wagten die beiden ein ganz besonderes Experiment - und täuschten damit alle.

Baltimore - Sarah und Maria sieht man häufig in Fitnessstudios - sie lieben ihren Köper und trainieren ihn dementsprechend oft. Jetzt kamen die beiden zusammen mit einer Body-Paint-Künstlerin Jen Seidel auf die außergewöhnliche Idee komplett nackt im Studio aufzukreuzen. Und das mit Erfolg!

Nur mit Nippel-Aufkleber, Unterhose und viel Farbe ausgestattet standen die Freundinnen im Fitness-Studio - dabei bemerkte niemand, dass ihre Hosen und Bras nur aufgemalt waren. Die Body-Paint-Künstlerin hat volle Arbeit geleistet und damit eine perfekte Illusion geschaffen. Sarah Reilly und Maria Luciotti gehen im Studio auf und ab, lassen sich von einem Mitarbeiter sogar die Geräte erklären. Auch er bemerkt lange nicht, dass die zwei Frauen quasi nackt vor ihm stehen, so die Daily Mail.

Danach trainierten die beiden Frauen sogar - und auch hier zunächst keine Reaktion der anderen Fitness-Gänger. Der Schwindel fiel erst auf, als die Freundinnen durch das Training ordentlich ins Schwitzen kamen und die Farbe ihrer Outfits allmählich begann zu zerfließen.

Doch welche Absicht hatten die Frauen mit dieser außergewöhnlichen Aktion? Sie wollten auf den „Bodypositive-Trend“ aufmerksam machen. Die Body-Paint-Künstlerin Jen Seidel erklärt, dass jeder seinen Körper so akzeptieren soll, wie er nun mal ist. Und die drei Frauen war sich mit ihrer Aktion wohl einig: Mit Nacktheit klappt das am besten.

nm

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihren Nebenjob erraten Sie nie
Sandra Hunke aus Ostwestfalen-Lippe tritt auf Modemessen und in Fernsehserien auf. Doch das Model lebt in zwei ganz unterschiedlichen Welten. 
25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihren Nebenjob erraten Sie nie
Ist Glyphosat schuld? Krebskranker verklagt  Monsanto
Der Unkrautvernichter Glyphosat steht im Verdacht krebserregend zu sein. Ein Amerikaner ist sich sicher. In den USA hat der 46-Jährige nun den Staatgutriesen Monsanto …
Ist Glyphosat schuld? Krebskranker verklagt  Monsanto
Frau folgt Rat ihres Gynäkologen - jetzt will sie 50.000 Euro von ihm
Eine Frau aus Minden-Lübbecke hat ihren Gynäkologen vor das Oberlandesgericht in Hamm gezerrt. Sie fordert von dem Frauenarzt Schadensersatz und verlangt Unterhalt für …
Frau folgt Rat ihres Gynäkologen - jetzt will sie 50.000 Euro von ihm
Eltern mit wenig Bildung: Kinder landen vor Bildschirmen
Wenn die Eltern lesen, lesen auch die Kinder. Wenn die Eltern auf Bildschirme starren, tun es ihnen die Kleinen gleich. Besonders in bildungsfernen Familien kommt es …
Eltern mit wenig Bildung: Kinder landen vor Bildschirmen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.