Diesellok stürzt sieben Meter in die Tiefe

Hamburg - In Hamburg ist in der Nacht zu Donnerstag eine Diesellok entgleist und rund sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Zwei Männer retteten sich mit einem Sprung aus dem Zug.

Wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte, hatte der Zug der Privatbahn TWE beim Rangieren auf einem Nebengleis in der Nähe des S-Bahnhofes Mittlerer Landweg einen Prellbock gerammt. Daraufhin war die Lok entgleist, den Bahndamm hinuntergerutscht und erst sieben Meter tiefer auf der Straße wieder zum Stehen gekommen. Menschen wurden nicht verletzt. Zwei 28 und 49 Jahre alte Männer retteten sich rechtzeitig mit einem Sprung aus der Lok. Nach Angaben der Bundespolizei entgleisten neben der Lok zwei von insgesamt acht leeren Güterwagen.

Bilder: Lokomotive entgleist und stürzt Damm hinab

Lokomotive entgleist und stürzt Damm hinab

Die Räumungsarbeiten sind für den Vormittag geplant. Die Feuerwehr war zwischenzeitlich damit beschäftigt, Diesel aus der Lok zu pumpen. Der S-Bahnverkehr war nach Feuerwehrangaben nicht beeinträchtigt. Die genauen Ursachen für den Unfall standen zunächst nicht fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter auf Hochzeit fängt an zu strippen und wird vom Bräutigam verprügelt
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter auf Hochzeit fängt an zu strippen und wird vom Bräutigam verprügelt
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet
Es fing alles mit einem Spaß an, aber dann wurde die Situation plötzlich ernst: 25 Männer wollen eine junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet.
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. 4 Millionen liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Mindestens zwei Tote bei starkem Taifun über Japan
Erneut hat ein starker Taifun Japan heimgesucht. Just am Tag der Wahl zum Unterhaus des nationalen Parlaments überzog er das Inselreich mit heftigem Regen und starken …
Mindestens zwei Tote bei starkem Taifun über Japan

Kommentare